Brasilianischer Altstar Romario glaubt an Sieg Deutschlands bei der WM 2014

In einem Zeitungsinterview verlautbarte der ehemalige Stürmerstar Brasiliens, Romario, seinen Siegertipp für die Fussball Weltmeisterschaft 2014 in seinem Heimatland. Der Sturmpartner von Bebeto ist sich sicher, dass Deutschland seinen vierten WM-Titel in Brasilien einfahren wird. Für die brasilianische „Selecao“ sieht er in nächster Zeit keine Chance auf einen Sieg bei einer Weltmeisterschaft. Laut Romario wird Brasilien auch den kommenden Confed-Cup 2013 nicht gewinnen können, da die jüngsten Leistungen dafür nicht reichen werden.

Romario wird in Brasilien bis heute als Superstar verehrt, da ihm ein Hauptanteil am Gewinn des WM-Titels im Jahr 1994 zugeschrieben wird. Bei der Weltmeisterschaft 1994 wurde er auch zum besten Spieler des Turniers gewählt und ebenso erhielt er die Auszeichnung des Weltfussballers in diesem Jahr.

Wie stark Romario zu seinen besten Zeiten war, zeigt dieses Video mit schönen Toren seiner Karriere: